Monthly Archives: März 2019

28.03.2019: Girls Day bei SHL in Böttingen

SHL AG Allgemein Leave a reply

Die Firma SHL AG in Böttingen hat zum achten Mal einen Girls-Day in ihrem Haus veranstaltet, um 2 Mädchen vom Gymnasium Gosheim-Wehingen der 7. Klasse die Möglichkeit zu geben, in die Welt der Technik und der Automatisierung herein zu schnuppern.

Der Tag startete um acht Uhr mit einer herzlichen Begrüßung und einer Videovorführung durch Alicia Grimm und Nadja Hoffmann, bei der es Einblicke in die Firmengeschichte und die Tätigkeitsfelder der Firma SHL AG gab.

Bei dem anschließenden Betriebsrundgang durch die vor zwei Jahren neu gebaute 3.000qm großen Applikationshalle konnten die 2 Mädchen die ganz unterschiedlichen, individuell auf jeden Kunden zugeschnittenen, Roboter-Schleif-, Polier-und Entgratzellen bestaunen.

Anschließend ging es für die Mädchen in die Produktion. Hier erhielten Sie einige wichtige Informationen über die CNC- Frästechnik. Nach einer kurzen Unterweisung an einer CNC-Fräsmaschine wurden die 2 Mädchen selbst aktiv. Unter Aufsicht von Herrn Patrick Welte durften Sie ihren eigenen, mit ihrem Namen signierten Stiftehalter aus Aluminium produzieren. Diesen sowie ein SHL Poloshirt durften die Mädchen als kleine Erinnerung an diesen Tag bei SHL mit nach Hause nehmen.

Als Highlight gab es nachmittags im SHL-Technologiezentrum durch Bernhard Rombey Einblicke in die Roboterprogrammierung, wobei es aufregend war, selbst ein Bedienpanel in den Händen zu halten und damit den Roboter zu bewegen. Die Mädchen freuten sich über jede selbst durchgeführte Roboterbewegung und meisterten auch die von Herrn Rombey gestellte Herausforderung grandios. Dabei sollten Sie mit Hilfe einer im Roboter eingespannten Spitze, eine weitere im Raum positionierte Spitze übereinander positionieren. Außerdem schrieben die Mädchen mit Hilfe von Herrn Rombey ihr eigenes kleines Roboterprogramm, welches zum Abschluss erfolgreich lief und der Roboter sich gemäß dem Programm bewegte.

Bei der Verabschiedung bedankten sich die Mädchen für einen erlebnisreichen Tag und freuten sich über die Einblicke in die Welt der Technik.

Die Mädchen hatten somit bei SHL auch die ersten Berührungspunkte mit dem aktuellen Zukunft- und Trend-Thema: Industrie 4.0. Hier steht die Automatisierung- und vorrangig die Robotertechnik – im Mittelpunkt.

Die Firma SHL AG bildet selbst in vielen technischen und kaufmännischen Berufen aus und setzt so auf sehr gut ausgebildetes Fachpersonal. Weitere Informationen hierzu auf www.shl.ag unter der Rubrik: Unternehmen \ Ausbildung.

Das Foto zeigt von links nach rechts

Melina Anselm und Adriana Zepf stolz mit ihren Stiftehaltern