Category Archives: SHL AG Allgemein

Allgemeine Informationen um die SHL AG

Begrenzten Raum effektiv nutzen: der SHL-Tower

SHL AG Allgemein Leave a reply

Hochbau in der Fertigungsstraße

Platz ist nicht nur in Städten eine knappe Ressource, auch in Fertigungsstraßen will das begrenzte Angebot effizient genutzt werden. Dieser Herausforderung haben sich die Ingenieure der SHL AG gestellt und eine clevere Lösung gefunden: Sie bauen auf wenig Raum in die Höhe. Auf einer Grundfläche von unter zwei Quadratmetern finden am SHL-Tower bis zu sechs Polier-, Schleif- oder Entgratwerkzeuge Platz. Sie lassen sich an der auf einen festen Sockel montierten Stahlkonstruktion in flexibler Anordnung anbringen. So kann sie der Roboter in der Fertigungsstraße platz- und wegesparend einsetzen.

Der SHL-Tower gibt dem Benutzer volle Kontrolle über die verwendeten Werkzeuge. Jede Antriebseinheit lässt sich eigenständig ansteuern, die Spindeldrehzahlen sind stufenlos regelbar. Optional verfügt der Bearbeitungsturm zudem über eine um 360 Grad schwenkbare senkrechte Achse. Die Spindeln haben einen Abstand von 450 Millimetern und erlauben je nach Konfiguration den Einsatz von Polierscheiben bis zu einer Größe von 500 Millimetern. Die reibungslose Datenübertragung von und zu den Werkzeugen stellt eine Profinet-Insel in Echtzeit sicher. Damit behält der Anwender jederzeit den Überblick über den Betriebszustand. Darüberhinaus besitzt der SHL-Tower zwei große Auffangtrichter mit Zentralanschluss. Diese nehmen abgeschliffene Materialteile auf und führen sie der Wiederaufbereitung oder der Entsorgung zu.

Optional lässt sich der SHL-Tower mit praktischem Zubehör weiter aufwerten. Eine Greifer-Reinigungsstation steht ebenso im Katalog wie Dosierpistolen für Flüssigpaste. Der SHL-Tower nutzt begrenzten Platz in der Fertigungsstraße effizient und reduziert zudem die Wege für den Roboter.

Am SHL-Tower lassen sich auf wenig Raum bis zu sechs Schleif-, Polier- oder Entgratwerkzeuge anbringen.

Eine Greifer-Reinigungsstation ist optional erhältlich.

 

 

 

 

Share Button

Böttinger Vorschüler zu Besuch bei der Firma SHL AG

SHL AG Allgemein Leave a reply

BÖTTINGEN – Der St. Marien Kindergarten aus Böttingen besuchte mit seinen Vorschülern am 03.07.2018 die Firma SHL AG.

Als die Kinder bei der Firma SHL AG ankamen, wurden sie als erstes begrüßt und hörten anschließend die Firmengeschichte der SHL AG. Bevor die Firmenbesichtigung startete wurde ihnen zum besseren Verständnis noch eine Präsentation über Roboter vorgeführt, welche den Kindern zeigte, für was Roboter überhaupt verwendet werden und für was sie nützlich sind.

Anschließend startete die Firmenbesichtigung durch die Konstruktion, Produktion und Montage bis hin zu fertig aufgebauten SHL-Roboteranlagen in der Applikationshalle. Hier konnten die Kinder einen Roboter in Aktion erleben und waren dabei sehr interessiert.

Weiter ging es im Schulungs- und Technologiezentrum. Hier wurde speziell für die Kinder ein Roboter – Programm angefertigt. Die Kinder konnten durch die Betätigung eines Knopfes, selbstständig einen Roboter in Bewegung setzen. Das haben alle Kinder erfolgreich und mit sehr viel Spaß gemeistert.

Für einen runden Abschluss wurden die Kinder und ihre Erzieherinnen auf ein Kaltgetränk in die Cafeteria eingeladen. Als Andenken an diesen tollen Tag erhielten sie ein Malbuch und eine Tasche mit einigen kleinen Geschenken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Foto der Kindergartengruppe mit Erzieherinnen + SHL Betreuerinnen Nadja Hoffmann und Alicia Grimm)

Share Button

Böttinger Schüler zu Besuch bei der Firma SHL AG

SHL AG Allgemein Leave a reply

BÖTTINGEN – Die Grundschüler aus der Grundschule Böttingen besuchten am 18.06.2018 die Firma SHL AG.

Die Grundschule führte vom 18. bis 22. Juni 2018 eine klassenübergreifende Projektwoche durch, bei der sich die Schüler zwischen verschiedenen Projekten ein Bestimmtes aussuchen durfte, das sie besonders interessiert. Einige Schüler haben sich das Projekt „Herstellung von Robotermodellen“ ausgesucht und deshalb die Firma SHL AG in Böttingen besucht.

Nach der Begrüßung  hörten sich die Schüler bei einer Firmenpräsentation die Geschichte der Firma SHL AG gespannt an. Anschließend wurden die Grundschüler in die Welt der Roboter eingeführt. Mit einer Präsentation über die Nutzung und Vorteile von Robotern konnte die Firma die Schüler begeistern.

Damit die Grundschüler den „Kollegen“ Roboter live erleben konnten, startete anschließend die Firmenbesichtigung. Nach vielen Einblicken in die verschiedenen Abteilungen von SHL ging es in die neue Applikationshalle, in der einige aufgebaute Roboteranlagen in Action waren. Die Schüler bestaunten die Roboteranlagen sehr interessiert und waren von den großen Robotern begeistert.

Um den Roboter noch besser kennen zu lernen, ging  es in das Schulungs- und Technologiezentrum. Hier wurde speziell für die Schüler ein Roboter Programm erstellt, bei dem sie selbst einen Roboter in Bewegung setzen konnten. Jeder Schüler durfte nach einer kurzen Einweisung den Roboter selbst steuern. Alle Schüler haben die Aufgabe erfolgreich und mit viel Spaß gemeistert.

Als Andenken an diesen aufregenden Tag bekamen alle Kinder noch eine Tasche mit Geschenken. Nicht nur der Haifisch Flaschenöffner, den SHL in der neuen Blechfertigung hergestellt hat, sorgte für Begeisterung bei den Schülern, sondern auch viele weitere Geschenke wie eine Basecap oder andere kleine Souvenirs. Somit endete der Tag mit vielen neuen und lehrreichen Eindrücken über die Welt der Roboter.

(Foto der Grundschüler)

 

Share Button

Messeteilnahme auf der KBC in China

SHL AG Allgemein Leave a reply
Wir möchten euch ein paar Eindrücke von unserem Messestand auf der Leitmesse der Sanitärindustrie KBC in Shanghai (Kitchen & Bath) zeigen. Die Messe fand in der Woche vom 05.06.18 – 08.06.18 statt. Thomas Magnussen ist mit Jiaqi Yao vor Ort.
Die Kitchen & Bath ist seit 23 Jahren eine Fachmesse für Küchen- und Bad Möbel in Shanghai. Im letzten Jahr besuchten über 107.000 Fachbesucher auf 200.000qm das Messegelände.

 

Share Button

Nur noch 97 Tage bis zu den Technologietagen 2018

SHL AG Allgemein Leave a reply

Nun erfahren Sie, was Sie am Donnerstag, den 20. September 2018 von 09.00 – 16.00 Uhr erwarten wird.

» viele Attraktionen und Meeting Points
» Vorstellung neuer Technologietrends
» Fachausstellung unserer Produkte sowie unserer Technologiepartner

Und Abends geht es hoch hinaus..
18:00 Uhr Treffpunkt Thyssen Krupp Testturm Rottweil
19:30 Uhr Treffpunkt Pulverfabrik Rottweil

Registrieren Sie sich bereits jetzt auf unserer Eventwebsite:
https://www.dieperfekteoberflaeche.de

Wir freuen uns auf Sie

Share Button

Public Viewing im Kraftwerk Rottweil

SHL AG Allgemein Leave a reply

SHL AG sponsort das Public Viewing der WM im Kraftwerk Rottweil und drückt der deutschen Mannschaft alle Daumen.

https://www.facebook.com/KraftwerkRottweil/

Share Button

Tag der offenen Tür bei SHL!

SHL AG Allgemein Leave a reply

Wir laden Sie herzlich ein zum Tag der offenen Tür am Sa. 22.09.2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr. Lassen Sie sich begeistern von einer Führung durch unseren Betrieb – es warten viele Attraktionen und ein tolles Rahmenprogramm: » Karrieremöglichkeiten bei SHL » Neue Applikationshalle » Foodtrucks, Kaffee- und Eismobil » Unterhaltung für Groß und Klein » Weizenbierbrunnen » Schiessbude » Hüpfburg » Kinderschminken » und vieles mehr …

Schauen Sie auch auf unserer Eventseite vorbei:  https://lnkd.in/gEpF8ei

Share Button

Bei unserer diesjährigen Abendveranstaltung wollen wir hoch hinaus – gemeinsam mit Ihnen.

SHL AG Allgemein Leave a reply

Im Thyssenkrupp Testturm garantieren wir ein unvergessliches Erlebnis und eine einzigartige Aussicht. Das anschließende Beisammensein in der Pulverfabrik rundet den Abend ab.

Kulinarische Köstlichkeiten und Getränke laden während der gesamten Veranstaltung zum Verweilen ein.

Melden Sie sich bereits heute an.
http://www.dieperfekteoberflaeche.de/

Share Button

Erleben Sie SHL „Live“ am Tag der offenen Tür in Böttingen!

SHL AG Allgemein Leave a reply

Sie möchten gerne mehr über das Arbeiten und die Ausbildung bei SHL erfahren? Dann besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür!

Wir laden Sie herzlichst ein, am Samstag, den 22.09.2018 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr einen Blick „hinter die Kulissen“ von SHL zu werfen.

Besuchen Sie auch unserer Website, die speziell für dieses Event erstellt wurde. Hier finden Sie alle Informationen über diese Veranstaltung.


http://www.dieperfekteoberflaeche.de/

Wir freuen uns auf Sie.

Share Button

Erwin Teufel Schule erlebt Roboter live bei SHL AG

SHL AG Allgemein Leave a reply

Viel Freude am Lernen und Spaß an der Zusammenarbeit mit dem „Kollegen“ Roboter zeigten 45 Schüler der Erwin Teufel Berufsschule in Spaichingen. Die Mechatroniker-Klasse des dritten Lehrjahres war Gast vom 07.bis 11. Mai 2018 bei der SHL AG in Böttingen. Im firmeneigenen Trainingscenter lernten sie Grundlagen im Umgang mit modernen Industrierobotern in Theorie und Praxis.

Seit mehr als vierzehn Jahren kooperiert der Automatisierungsspezialist aus Böttingen und die Erwin Teufel Berufsschule im nahegelegenen Spaichingen zusammen. Deshalb ist die einmal im Jahr durchgeführte Schulung immer für Schüler und SHL erfolgreich. Ziel ist es, das die angehenden Mechatronikern in zwei Gruppen an jeweils zwei Tagen Einblick in die Robotertechnik einschließlich erster Programmierungsschritte bekommen.

SHL-Trainer Daniel Boos hat die Betreuung der Berufsschüler übernommen. Das SHL-Trainingscenter, in dem die Schulung stattfindet, ist bestens ausgestattet. Mit modernstem Equipment sammeln die Berufsschüler im Unterricht der besonderen Art eigene Erfahrungen und bekommen live Berührungspunkte mit dem Thema Industrie 4.0.

Für SHL-Vorstand Gerd Lehr war die Aktion in mehrfacher Hinsicht sinnvoll. „Alle Seiten profitieren davon. Die Schüler werden von erfahrenem Personal geschult und sind dadurch up-to-date, was die Grundlagen im Umgang mit modernen Industrierobotern anbelangt“, sagt er.

Es ist nicht nur eine aktive Maßnahme gegen den Fachkräftemangel sondern auch für die Schüler lehrreich und spannend. Deshalb freut sich die SHL AG schon auf das kommende Jahr, in dem sie wieder neue Berufsschüler in die Welt von Roboter einführen darf.

Bild Gruppe 1 (Mo + Di) – links außen Trainer Daniel Boos

Bild Gruppe 2 (Mi + Fr) – links außen Trainer Daniel Boos

Share Button