Gymnasium Gosheim Wehingen präsentiert Roboterprogrammierung

SHL AG Allgemein Leave a reply

Am Freitag, den 24.03.2017 war Tag der offenen Tür beim Gymnasium Gosheim Wehingen. 2 Schülergruppen waren von November 2016 bis Januar 2017 bei uns im College und haben dort Ihre Facharbeiten programmiert, um sie dann auf dem Tag der offenen Tür zu präsentieren.

Gruppe 1 = Luisa Villing und Lorena Schneider
Die beiden Mädchen wollten erreichen, dass der Roboter Whatsapp-Meldungen schreiben kann, Würfel stapeln und verschiedene Bilder/Logos zeichnen kann. Das waren sehr anspruchsvolle Aufgaben, die ebenfalls viel Zeit in Anspruch genommen haben, da 3 Aufgaben zu bewerkstelligen waren. Zum Schluss wurde noch alles per Video dokumentiert.

Gruppe 2 = Jan Unterhuber und Tim Stengelin
Die beiden Jungs wollten den „Würfelbecher – Zaubertrick“ mit dem Roboter nachstellen. Die Herausforderung bei diesem Projekt war, die Kugel verschwinden zu lassen. Dafür haben die beiden sogar einen Spezialtisch gebaut. Anschließend wurden am Roboter die Bewegungen so programmiert, dass beim entsprechenden „Becher“ die Kugel im Loch verschwand. Auch dieses Projekt wurde per Video dokumentiert, sodass es realistisch aussah.

Hier sind einige Impressionen für Sie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*